Die Rampensanierung wurde speziell für Rampen ohne Einfassprofil entwickelt. Sie besteht aus einem Stahlblech, das mittels Bolzen bündig mit der Vorderkante der Rampe befestigt wird. An dieses Stahlblech wird dann die Führungsschiene oder die Überladebrücke oben angeschweißt. Zusätzlich werden unterhalb der Brücke oder Schiene Vierkantplatten in Abständen von etwa 300 mm mit Dübeln befestigt und anschließend mit der gesamten Brückenkonstruktion verschweißt. Diese Konstruktionsweise stellt sicher, dass die Überladebrücken sicher und dauerhaft an der Rampe angebracht werden können.

Besondere Merkmale 

  • Robuste Konstruktion: Das Stahlblech bietet eine stabile Grundlage für die Anbringung von Überladebrücken. 
  • Flexible Anbringungsmöglichkeiten: Ermöglicht die Installation sowohl von Führungsschienen als auch von Überladebrücken. 
  • Zusätzliche Sicherheit: Durch die Verwendung von Vierkantplatten und Dübeln wird eine erhöhte Stabilität und Sicherheit der gesamten Konstruktion gewährleistet. 
  • Dauerhafte Lösung: Die Kombination aus Bolzenbefestigung und Schweißtechnik stellt eine langfristige und zuverlässige Lösung für die Anbringung von Überladebrücken an Rampen ohne Einfassprofil dar.
Gewicht: 24 kg
Länge: 2000 mm

Verwandte Artikel

FBA
Die FBA Rampenladebrücke von Altec repräsentiert eine Kombination aus Leichtigkeit und Robustheit, die in der modernen Logistik unerlässlich ist. Gefertigt aus hochwertigen Aluminiumprofilen, bietet diese Brücke eine beeindruckende Stabilität und kann Plattformlängen von bis zu 250 cm erreichen, ideal um Höhenunterschiede von bis zu 30 cm zu überwinden. Sie ist die perfekte Lösung für eine Vielzahl von Verladesituationen, sei es in stationärer oder seitlich verschiebbarer Ausführung. Ergänzt durch spezielle Führungsschienen, in verzinkter oder walzblanker Ausführung, und einem wartungsfreien Federsystem, gewährleistet die FBA eine einfache Bedienbarkeit, selbst bei den größten Modellen. Bei Nichtgebrauch lässt sie sich kompakt und sicher senkrecht arretieren. Mit Längenoptionen von 132 bis 232 cm und Breiten von 150 bis 200 cm, gepaart mit einer enormen Tragkraft von 4500 kg pro Stück, ist die FBA eine zuverlässige und langlebige Wahl für anspruchsvolle Verladeaufgaben. Zusätzlich bietet eine optionale Segmentzunge eine Lösung für unebene Standflächen, was die FBA zu einem unverzichtbaren Werkzeug in Ihrem Logistik-Portfolio macht. Besondere Merkmale Wartungsfreies Federsystem: Das integrierte, wartungsfreie Federsystem ermöglicht eine leichte und kraftsparende Bedienung. Selbstreinigendes Führungsprofil: Ein großzügig dimensioniertes, selbstreinigendes Führungsprofil gewährleistet eine dauerhafte und reibungslose Verschiebbarkeit. Sicherheitsmechanismen: Im Falle des Nichtgebrauchs wird die Brücke durch eine Fallsicherung senkrecht an der Rampenkante befestigt, was sie vor unfreiwilligem Umstoßen schützt.
3.213,43 €*
FBS
Die FBS Rampenladebrücke aus Stahl von Altec steht für Stärke, Zuverlässigkeit und technologische Innovation. Diese hochwertige Konstruktion vereint modernste Technik mit umfassender fachlicher Expertise und Spitzenmaterialien. Jede Ausführung dieser robusten Stahlrampe ist mit einem wartungsfreien Federsystem ausgestattet, das eine einfache Bedienung gewährleistet. Die Optionen für Feuerverzinkung oder hochwertige Farblackierung bieten optimalen Schutz gegen Korrosion, was die Langlebigkeit der Brücke sichert. Verfügbar in stationärer oder seitlich verschiebbarer Variante, bieten die FBS-Modelle maximale Flexibilität für Ihre Verladebedürfnisse. Die verschiebbaren Versionen zeichnen sich durch ein nach unten offenes, selbstreinigendes Stahlführungsprofil aus, das für eine reibungslose Schiebefunktion sorgt. In Nichtgebrauchszeiten kann die Brücke senkrecht an der Rampenkante aufbewahrt werden, wobei eine einfach zu bedienende Fallsicherung für zusätzliche Sicherheit sorgt. Die FBS-Brücken sind in verschiedenen Längen (125, 150, 175, 200 cm) und Breiten (150, 175, 200 cm) verfügbar und tragen Lasten zwischen 5000 und 6000 kp pro Stück. Damit sind sie ideal, um Höhenunterschiede von bis zu 25 cm zu überbrücken. Die Qualität und Sicherheit dieser Brücken sind nach den strengen Richtlinien der Berufsgenossenschaft geprüft, was sie zu einer vertrauenswürdigen Wahl für jede anspruchsvolle Verladesituation macht. Besondere Merkmale Vielseitige Optionen: Die Rampenladebrücke ist in verschiedenen Längen von 125, 150, 175 und 200 cm und Breiten von 150, 175 und 200 cm erhältlich. Je nach Ausführung variieren die Gewichte zwischen 230 und 435 kg pro Stück und die Tragkraft liegt bei 5000 oder 6000 kp pro Stück. Robuster Korrosionsschutz: Je nach Wahl sind die Rampenladebrücken feuerverzinkt oder mit einer hochwertigen Farblackierung versehen. Sicherheit und Konformität: Alle FBS-Typen sind geprüft und fertigen nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft.
2.332,80 €*
FBT
Die klappbare Federbrücke von Altec ist gefertigt aus hochwertigem Aluminium für Leichtigkeit und Beständigkeit. Verfügbar als Tandem-Ausführung, stationär oder verschiebbar, meistert sie mühelos große Höhendifferenzen. Die einzigartige Konstruktion mit zwei Plattformen ermöglicht eine minimale Steigung, ideal für Förderfahrzeuge mit niedriger Bodenfreiheit. Die mittige Teilung aus Gewichtsgründen und das integrierte Federwerk vereinfachen die Bedienung enorm. Im Ruhezustand lässt sich die Federbrücke sicher und platzsparend an der Rampenkante verriegeln. Wählen Sie aus Führungsschienen in verzinkter oder walzblanker Ausführung und passen Sie die Länge an Ihre Bedürfnisse an. Mit einer Länge von 370 cm und Breitenoptionen von 150, 175, und 200 cm, bei einer Tragkraft von 4000 kp, setzt unsere Federbrücke neue Maßstäbe in der Überladetechnik.  Besondere Merkmale Anpassungsfähigkeit: Verzinkte oder walzblanke Führungsschienen von 2 oder 3 m Länge sind lieferbar. Die Federbrücke selbst ist 370 cm lang und kann in Breiten von 150, 175 und 200 cm geliefert werden. Leistungsstarke Tragkraft: Die Federbrücke hat eine Tragkraft von 4000 kp pro Stück, was sie für vielfältige Anwendungen geeignet macht. Einfache Bedienung: Trotz der Trennung in zwei Plattformen bleibt die Federbrücke leicht zu handhaben und kann bei Nichtgebrauch senkrecht auf die Rampenkante gestellt und sicher verriegelt werden.
5.736,74 €*
Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.
Datenschutz *
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.